Frühling – so lautete dieses Mal die Fotoaufgabe des Fotoprojekts 26|13. An und für sich kein Problem sollte man meinen, war ja immerhin schon Frühlingsbeginn, zumindest laut Kalender. 😉

Nun, wenn ich so aus dem Fenster blicke, schaut es bei uns derzeit jedoch nicht viel anders aus als zuletzt, sprich: tiefster Winter. :mrgreen:

Dennoch muss ich sagen – ich habe riesiges Glück gehabt, denn letzten Samstag konnte man tatsächlich sowas wie einen „Frühling“ sehen – und die ersten Blumen dieses Jahres durchbrachen die kalte Erde und strahlten in ihrem ganzen Glanz.

… Am Sonntag wars dann auch schon wieder vorbei und der Winter griff wieder nach der Macht und überdeckte jedes frühlingshafte Vorhaben mit einer weissen Schneedecke.

Hier meine Auswahl, ich hoffe euch gefallen die Fotos – mein Favorit (und auch im Projekt gemeldet) ist die Kuhschelle mit ihrem schönen, pelzigen Gewand und den hellen, knalligen Farben – welches Foto gefällt euch am besten?



Knospen

Gras in der Sonne

Meine Stammbesucher wissen es bereits, für die neuen Besucher der Hinweis: Der Textlink unter dem Bild führt wieder in meine Galerie, wo sämtliche EXIF-Daten inklusive Geo-Koordinaten auslesbar sind 🙂

Und für alle Interessierten – die Route:

6 Kommentare
  1. Rewolve44
    Rewolve44 sagte:

    Ich bin zwar kein Violetter (Fußball) aber der violetter Frühlingsbote gefällt mir als Foto ganz besonders gut.

    Lg,
    Rewolve44

  2. katerchen
    katerchen sagte:

    Hallo Michael
    Die Pulsatilla ist mein Hit..hier kann man kaum die Blätter sehen.

    Leberblümchen schauen hier auch aus der Erde und die Knordelkische ist auch soweit.

    einen schönen Frühling hast du eingefangen..auch wenn es wirklich eine schwere Aufgabe war,bedingt durch dieses Winterwetter.

    LG vom katerchen der Frohe Ostern wünscht.

  3. Alex
    Alex sagte:

    Hallo Michael,

    deine Fotos gefallen mir alle. Ich denke, du hast schon das Richtige ausgewählt. Mir persönlich gefällt das Gras in der Sonne auch sehr gut.

    Gruß,
    Alex

  4. Werner
    Werner sagte:

    Hallo Michael,

    mir fehlen die Worte: Dir ist es echt gelungen, Frühlings-Klassiker abzulichten. Wow! – Das bei dem Wetter… Chapeau! Mir gefallen alle Aufnahmen gut. Du hast sie wirklich gut in Szene gesetzt.

    Lg und ein schönes Osterfest!
    Werner

  5. Timon
    Timon sagte:

    Hallo Michael,
    tolle Bilder und eine gute Auswahl für das Fotoprojekt. Mir persönlich gefällt das Gras auch sehr gut! Besser kann man den Frühling nicht beschreiben.

  6. Michael
    Michael sagte:

    Hi!

    Vielen Dank für die netten Kommentare.

    @Werner: Ja, es war wirklich viel Glück dabei, am nächsten Tag war wie gesagt schon wieder alles schneeweiß, siehe Fotos vom Blogeintrag Spuren der Zivilisation.

    Bin gerade im Waldviertel oben und hier schneit es wieder heftig. Wenn das so weiter geht, können wir mitunter nicht mal mit dem Traktor nach Leiben fahren – das macht einfach keinen Sinn (Kälte, Fahrverhältnisse, usw).

    Aber mal sehen – wünsche euch auf jeden Fall ein schönes Osterfest 🙂

    lg Michael

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei + acht =