Eine Woche neigt sich dem Ende zu und somit auch der Abgabetermin für das Projekt „Magic Monday“ von Paleica. Jede Woche wird ein neues Thema vorgegeben und dieses mal lautete der Begriff „lebendig“ und man kann dieses Mal sogar etwas gewinnen – Tolle Idee wie ich finde, ,das spornt gerade zu an sich besonders ins Zeug zu legen 🙂

Mein Motiv entstand gestern bei meiner „Gratwanderung“ vom Schober (1213m) über den Öhler (1183m) zum Öhlerschutzhaus (1028m). Beim Durchqueren der Schoberalm vernahm ich ein extrem lautes „zirpen“ und ging der Sache natürlich nach. Trotz intensiver Suche fand ich jedoch  nichts – bis sich was bewegte – und das war ein riesiges, LEBENDIGES, grünes „Ding“. So einen Brocken von einer Heuschrecke (?) ist mir noch nie unterkommen. Natürlich zückte ich gleich die Kamera und hielt den Flipper für die Nachwelt fest – denn der passte ideal zum Thema! Man könnte sagen, dass das Geräusch des Zirpens lebendig wurde 😀

Anbei das Foto:

8 Kommentare
  1. Paleica
    Paleica sagte:

    oh ja, und wie lebendig diese dinger sind! und irgendwie auch ganz schön hässlich 😉 beeindruckend, dass du überhaupt eins gefunden hast, die sind ja super getarnt!

  2. Werner
    Werner sagte:

    Puuh, das ist ja mal ein großes Exemplar! Und wie lebendig. Sehr gelungen!

    Lg,
    Werner

  3. Janine
    Janine sagte:

    Wow, ich glaube ich hätte das Tier nicht mehr „lebendig“ aufnehmen können. Die gehen ja so gut in der Farbe Grün unter, dass ich die bei der Suche wohl plattgemacht hätte. O__O“

    Tolle Momentaufnahme!

  4. Alex
    Alex sagte:

    Hallo Michael,

    gut getarnt, deine Heuschrecke. Vermutlich ist sie deshalb auch noch lebendig 😉

    Gruß,
    Alex

  5. Michael
    Michael sagte:

    Ja, für so einen Brocken war der Heuschreck wirklich gut getarnt. Aber sein Liebes-Zirpen hat ihn schlussendlich verraten… 😉

  6. Netty
    Netty sagte:

    Hallo Michael,
    die sieht auf dem Foto schon so riesig aus und toll getarnt ist sie auch- was ihr aber in dem Fall nichts genutzt hat , klasse 😉
    LG Netty

  7. Marina
    Marina sagte:

    Hallo Michael

    uiii ich sehe gerade, war schon lange nicht mehr hier. Heute Sonntagnachmittag habe ich wieder etwas Zeit und freue mich, Hier bei Dir zu lesen.
    Den „grünen“ hast Du aber schön erwischt. So einen habe ich auch noch nie gesehen. War er das, der das Geräusch gemacht hat ?

    Gruss Marina

  8. Michael
    Michael sagte:

    Hi Marina!

    Welcome Back ^^

    Ja, das war die Geräuschquelle – Lautstärke passte zur Größe von dem Vieh 😉

    lg Michael

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × 3 =