Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

Archiv für die Kategorie: Helelental

2

Das Jahr in Bildern 2014: grünes Blatt

Im Juni startet die Natur mit besonders kräftigen Farben durch und wenn dann auch noch die Sonne dazu kommt, dann ergeben sich wunderschöne Bildaufnahmen – so wie hier im Helenental, als ich die Rückseite eines Ahornblattes fotografierte, wodurch die Adern des Blattes besonders tark hervorgehoben wurden. ... (mehr...) | Share it now!

Im Juni startet die Natur mit besonders kräftigen Farben durch und wenn dann auch noch die Sonne dazu kommt, dann ergeben sich wunderschöne Bildaufnahmen – so wie hier im Helenental, als ich die Rückseite eines Ahornblattes fotografierte, wodurch die Adern des Blattes besonders tark hervorgehoben wurden.

4

Burg Rauhenstein

Der Samstag war ein sonniger Tag, was wohl am schönen Wetter lag. Den halben Vormittag beim Tierarzt verbracht, die zähe Warterei hat die Lust auf Bewegung entfacht. Wer weiß wir lang wir noch wandern können gehen, darum wollten wir auf jeden Fall die Burg Rauhenstein nochmals sehen. Leberwerte hin, Blutzucker her, der Hund wollte wandern, ich fand das nur fair. Daheim zu liegen und aufs... (mehr...) | Share it now!

Der Samstag war ein sonniger Tag,
was wohl am schönen Wetter lag.
Den halben Vormittag beim Tierarzt verbracht,
die zähe Warterei hat die Lust auf Bewegung entfacht.
Wer weiß wir lang wir noch wandern können gehen,
darum wollten wir auf jeden Fall die Burg Rauhenstein nochmals sehen.

Leberwerte hin, Blutzucker her,
der Hund wollte wandern, ich fand das nur fair.
Daheim zu liegen und aufs Sterben warten,
das ist nicht unser Stil, wir studieren lieber Wanderkarten.
Der Tag war super, wir hatten unseren Spaß,
der Spaziergang uns kurzfristig all die Sorgen vergessen laß.

Auch der Sonntag wurde zum Wandertag
Ich dazu aber erst später einen Bericht verfassen mag.
Hoffe euch gefällt die kleine G’schicht,
Ist halt mal ein etwas anderer Reisebericht…

Führt euch mal zuerst zugute
unsere kleine Reiseroute:

Das beste kommt am Schluss ist unser Motto,
darum anbei unsere Reisefotos

 

Derzeit ists ein Ab und Auf… Anbei Sindys aktueller Gesundheits-Verlauf:

Der Idealwert für Hunde ist zwischen 80-110

Der Idealwert für Hunde ist <125, aber bereits <300 ist schon ein akzeptabler Wert

  

Bei Sindy liegt das Normalgewichtsbereich zwischen 15 und 16 Kilogramm. Unter 15 Kilogramm ist definitiv zu wenig, über 16 Kilogramm hatte sie als junger Hund, diesen Bereich erreichen wir aber nicht mehr, sofern sie gesund ernährt werden soll

5

Das Jahr in Bildern 2014: Flaschenpost

Was man so alles im Wald findet – beim Wandern fiel mir dieser eigenartige Flaschenhals auf, der aus der Erde ragte. Eigentlich wollte ich die Flasche nur entfernen – ein Glasbruch hätte für die Tiere des Waldes eine hohe Verletzungsgefahr dargestellt. Bei näherer Betrachtung der Flasche zeigte sich, dass diese wohl mindestens 100 Jahre alt sein muss und offenbar seither hier im... (mehr...) | Share it now!

Was man so alles im Wald findet – beim Wandern fiel mir dieser eigenartige Flaschenhals auf, der aus der Erde ragte. Eigentlich wollte ich die Flasche nur entfernen – ein Glasbruch hätte für die Tiere des Waldes eine hohe Verletzungsgefahr dargestellt.

Bei näherer Betrachtung der Flasche zeigte sich, dass diese wohl mindestens 100 Jahre alt sein muss und offenbar seither hier im Wald liegt. Ich habe sie daher geborgen und nun ist sie im KIKKER-Museum ausgestellt.

7

Gegenlicht – Projekt 16VIERZEHN – #09

Mit dem Thema Gegenlicht tat ich mir dieses Mal etwas leichter bei 1614 – immerhin habe ich ständig damit zu tun bei meinen Reisefotografien. Bei meinen Reisen quer durch Österreich habe ich dieses Mal 4 mögliche Kandidaten ermittelt, letztendlich wurde es das Waldfoto aus der Johannesbachklamm. Welches wäre euer Favorit gewesen? ... (mehr...) | Share it now!

Mit dem Thema Gegenlicht tat ich mir dieses Mal etwas leichter bei 1614 – immerhin habe ich ständig damit zu tun bei meinen Reisefotografien. Bei meinen Reisen quer durch Österreich habe ich dieses Mal 4 mögliche Kandidaten ermittelt, letztendlich wurde es das Waldfoto aus der Johannesbachklamm. Welches wäre euer Favorit gewesen?

8

Portrait – Projekt 16VIERZEHN – #06

Liebe Besucher! Wieder sind 3 Wochen seit meinem letzten Beitrag vergangen und da es sich um einen 1614-Foto handelte, bedeutet das klarerweise: Abgabe vom neuen Projektfoto. Leider bin ich die letzten 3 Wochen ziemlich eingesetzt gewesen. Zuerst krank, dann familäre Großeinsatz (für mich als Fotografen) -> Firmung. Dieses Wochenende bereite ich mich bereits auf mein großes Fotoabenteuer... (mehr...) | Share it now!

Liebe Besucher!

Wieder sind 3 Wochen seit meinem letzten Beitrag vergangen und da es sich um einen 1614-Foto handelte, bedeutet das klarerweise: Abgabe vom neuen Projektfoto.

Leider bin ich die letzten 3 Wochen ziemlich eingesetzt gewesen. Zuerst krank, dann familäre Großeinsatz (für mich als Fotografen) -> Firmung. Dieses Wochenende bereite ich mich bereits auf mein großes Fotoabenteuer in der Ramsau nächste Woche vor – sprich: viel zu tun, keine Zeit 😉

Bezüglich Portrait muss ich gestehen, dass ich nicht soviel Zeit hatte für das Thema, als ich wollte. Und welch Ironie: Schöne Portrait-Aufnahmen habe ich bei der Firmung meiner Nichte sehr wohl gemacht, aber wir haben uns entschlossen die Fotos nicht ins Internet zu stellen.

Wie dem auch sei – als Naturfotograf war ich trotzdem nicht ganz untätig und kann euch drei ganz nette Bilder zeigen – mein Favorit war schlussendlich der Frosch, weil er sich einfach am meisten bemüht hat. Ich hatte nur mein 18-55mm Objektiv drauf und musste daher ganz nah ran (das Foto ist unbeschnitten!). Nach gutem Zureden und dem Versprechen, dass ich ihn zum Star mache, hielt er ruhig und ließ sich ablichten – bevor er wieder im Wald verschwand.

Wie findet ihr den Frosch – hat er das Zeug international groß rauszukommen? Oder kann der Amazing Esel mit seiner Charmoffensive und Hundeblick die Massen besser manipulieren? Oder ist euer Favorit die Gatzeeeeeee – einfach weil sie eine Katze ist – ihr wisst schon – Lolcat und so…

9

Makro – Projekt 16VIERZEHN – #05

3 Wochen sind seit dem 1614-Beitrag wieder um und das bedeutet: Abgabetermin ;-) Dieses Mal lautete die Aufgabenstellung MAKRO – an und für sich ein Themengebiet, auf dem ich mich sehr heimisch fühle – doch das Schicksal hatte wohl etwas anderes mit mir vor  ;-) Leider bin ich seit 2 Wochen krank und ein Ausritt in die Natur war damit undenkbar (keine Sorge: mir gehts schön... (mehr...) | Share it now!

3 Wochen sind seit dem 1614-Beitrag wieder um und das bedeutet: Abgabetermin 😉

Dieses Mal lautete die Aufgabenstellung MAKRO – an und für sich ein Themengebiet, auf dem ich mich sehr heimisch fühle – doch das Schicksal hatte wohl etwas anderes mit mir vor  😉

Leider bin ich seit 2 Wochen krank und ein Ausritt in die Natur war damit undenkbar (keine Sorge: mir gehts schön langsam besser… ich denk im Laufe der nächsten Woche bin ich wieder fit).

Zum Glück hatte ich bereits zu Beginn des neuen Thema-Zeitraumes ein erstes Makro-Foto zustande gebracht und das ist das Ergebnis – viel Auswahl hatte ich ja nicht 😉

Immerhin – besser als gar kein Foto. Ein imposanter männlicher Hirschkäfer wäre mir lieber gewesen 😉

10

Salamander Portrait

Noch ein Salamander-Foto, weils gar so gut gelungen ist :-) Ich mag diese Tiere einfach – allein schon von der Farbgebung etwas ganz besonderes, und dann auch noch von der Art, wie sich verhalten. Da wird nicht davon gelaufen oder man hat es eilig, nein… ruhig und gemächlich bleibt der Salamander sitzen, egal was sich um ihn herum abspielt… ein tolles Tier :-) ... (mehr...) | Share it now!

Noch ein Salamander-Foto, weils gar so gut gelungen ist 🙂

Ich mag diese Tiere einfach – allein schon von der Farbgebung etwas ganz besonderes, und dann auch noch von der Art, wie sich verhalten. Da wird nicht davon gelaufen oder man hat es eilig, nein… ruhig und gemächlich bleibt der Salamander sitzen, egal was sich um ihn herum abspielt…

ein tolles Tier 🙂

11

Heute – vor 7 Jahren – am Peilstein

Um auch mal wieder meine Serien etwas aufleben zu lassen, habe ich in meinen Archiven gekramt und ein schönes Foto gefunden, welches heute vor 7 Jahren – damals noch mit der Canon Powershot S2 – aufgenommen habe. Bin eigentlich ganz überrascht, wie gut bereits damals die Aufnahmequalität war :-) Die Aufnahme ist übrigens nicht vom Flugzeug, sondern direkt vom Gipfel aufgenommen... (mehr...) | Share it now!

Um auch mal wieder meine Serien etwas aufleben zu lassen, habe ich in meinen Archiven gekramt und ein schönes Foto gefunden, welches heute vor 7 Jahren – damals noch mit der Canon Powershot S2 – aufgenommen habe. Bin eigentlich ganz überrascht, wie gut bereits damals die Aufnahmequalität war 🙂

Die Aufnahme ist übrigens nicht vom Flugzeug, sondern direkt vom Gipfel aufgenommen worden 😉

Peilstein

Aufnahme vom Peilstein

12

Salamander

Die Salamander sind wieder unterwegs :-) Aufgenommen letzte Woche im Helenental  – hat sich brav und ruhig verhalten, ein echtes Profi-Model ;-) ... (mehr...) | Share it now!

Die Salamander sind wieder unterwegs 🙂

Aufgenommen letzte Woche im Helenental  – hat sich brav und ruhig verhalten, ein echtes Profi-Model 😉