Auch heuer war der Besuch der Krimmler Wasserfälle inkl. Krimmler Ache ein MUSS für unseren „Krimml-Urlaub“. Wir nutzten den ersten schönen Tag der Urlaubswoche gleich aus um den Wasserfällen einen Besuch abzustatten. Es hat sich definitiv gelohnt, wie die Bilder zeigen 😉

Karte:

2015_06_24_12-12-30_1

SONY NEX-5N (18mm, f/6.3, 1/160 sec, ISO100)
der untere Wasserfall – mit Besuchern 😉

2015_06_24_12-16-55_1

SONY NEX-5N (55mm, f/7.1, 1/250 sec, ISO100)
tosende Fälle

2015_06_24_12-23-47

SONY NEX-5N (171mm, f/9, 1/800 sec, ISO100)
imposante Steinformationen

2015_06_24_12-42-46_1

SONY NEX-5N (18mm, f/7.1, 1/200 sec, ISO100)
der untere Wasserfall von einer Kanzel aus beobachtet

2015_06_24_13-01-53_1

SONY NEX-5N (18mm, f/8, 1/250 sec, ISO100)
die Gischt ist heftig

2015_06_24_13-20-26

SONY NEX-5N (18mm, f/6.3, 1/160 sec, ISO100)
die Kraft des Wassers kann man förmlich spüren

2015_06_24_13-25-38_1

SONY NEX-5N (55mm, f/9, 1/320 sec, ISO100)
der mittlere Wasserfall ist ebenso imposant

2015_06_24_14-26-01_1

SONY NEX-5N (18mm, f/8, 1/250 sec, ISO100)
der obere Wasserfall

2015_06_24_15-34-05_1

SONY NEX-5N (18mm, f/8, 1/500 sec, ISO100)
die Krimmler Ache

2015_06_24_15-51-34_1

SONY NEX-5N (18mm, f/8, 1/320 sec, ISO100)
traumhafte Panoramen

2015_06_24_16-46-54_1

SONY NEX-5N (18mm, f/8, 1/400 sec, ISO100)
der weite Blick ins Tal

2015_06_24_14-53-05_IMG_4285

Canon PowerShot D10 (6.2mm, f/8, 1/125 sec, ISO80)
… aber auch unter Wasser gibt es Imposantes zu sehen

Fotos:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

acht + zehn =