Der vierte und letzte Tag vor der Abreise war leider geprägt von Dauerregen, daher waren Sindy und ich nur ganz kurz im Wald spazieren, welcher praktischerweise direkt vor dem Hoteleingang beginnt.

Ein paar ganz nette Fotos konnte ich machen, zu mehr kam ich nicht. Hab mich dann entschieden lieber in der Therme im warmen Wasser nass zu werden statt im kalten, feuchten Wald 😉

Die Route:

Die Bilder:

2015_10_14_14-41-17_1

SONY NEX-5N (27mm, f/4, 1/60 sec, ISO400)
Der Herbst ist da

2015_10_14_14-48-23_1

SONY NEX-5N (25mm, f/4, 1/60 sec, ISO1600)
Bei dem feuchten Wetter schießen überall die Pilze heraus

2015_10_14_14-49-29_1

SONY NEX-5N (24mm, f/4, 1/60 sec, ISO640)
ein nasser Farn

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × 3 =