Für die 7. Ausgabe von 1614 wurde „Food-Fotografie“ auserkoren – ein Thema, das sicher nicht alltäglich ist.

Ich wollte diese Aufgabe unbedingt bei meinen Wanderungen einbinden, was die Sache nicht einfacher machte – ich kann ja schwer das Schnitzel mit Pommes mitten im Wald oder am Berg ablichten 😉

Die Idee kam mir, als ich einen Werbespot von Red Bull Cola sah – das mit dem Slogan „all natural. all cola“ endet.

Warum also nicht diesen Slogan wortwörtlich interpretieren? Das Red Bull Cola war schnell gekauft, die Natur sowieso meine  zweite Heimat 😉

Mein Ziel war es die Dose möglichst kontraststark „innerhalb“ der Natur darzustellen, sprich: arbeiten mit Bokeh und guten „Natur-Hintergründen“ (die auch noch bei Bokeh erkennbar sind). Weiters sollte auch inhaltlich der Kontrast von rot-blauer Aludose vs. natürlicher Umgebung hervorgehoben werden.

Anbei die besten 4 Fotos – zwei Hochformat, zwei Querformat – welches wäre eucher Favorit?

2014_06_28_15-28-02_DSC_0012

NIKON D90 (52mm, f/5.6, 1/125 sec, ISO200)
all natural. all cola #1

2014_06_28_16-42-08_DSC_0152

NIKON D90 (30mm, f/1.4, 1/1250 sec, ISO200)
all natural. all cola #2

2014_06_28_16-34-38_DSC_0102

NIKON D90 (30mm, f/1.4, 1/125 sec, ISO200)
all natural. all cola #3

2014_06_28_16-19-34_DSC_0030

NIKON D90 (30mm, f/1.4, 1/640 sec, ISO200)
all natural. all cola #4

Für mich war es eine schwere Entscheidung – letztendlich wurde es #2 aufgrund der schönen Spiegelung der Steine an der Dose und dem Hintergrund. Danach wäre die Dose im Wasser (#1) dran gekommen…

übrigens: die restlichen Bilder meiner Ramsau-Doku kommen natürlich auch noch in den letzten Tagen, ich musste nur ein paar Fotos für Typ180.at auch noch online stellen 😉

1 Antwort
  1. Alex
    Alex sagte:

    Hi Michael,

    das ist ja mal eine ganz andere Art, das Thema Food zu fotografieren.
    Mein Favorit ist ebenfalls das 2. Foto.

    Gruß,
    Alex

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 − 4 =