Wanderungen am Hochwechsel

Wenn es wieder heiß wird in der Stadt und man nicht unbedingt schwimmen gehen möchte, dann kann man als Alternative auf den Hochwechsel fahren. Der hochgelegene Ausgangspunkt und die frische Bergbrise bieten Abkühlung und frische Luft für den geplagten Tal- und Stadtbewohner ;-) . Ausgangspunkt der Tour ist der Steyersberger Schwaig, welchen man über Kirchberg am Wechsel mit dem Auto... (mehr...) | Share it now!

Die Hochwechsel-Landschaft zählt zu den beeindruckendsten Gegenden, welche man von Wien aus in kurzer Fahrzeit erreichen kann. Die Fotos sind dann auch entsprechend beeindruckend, wie jener Sonnenstrahl, der am Arabichl (1.500m) aufgenommen wurde. ... (mehr...) | Share it now!

Wunderbare Szenerie auf dem Heimweg vom Hochwechsel – wir hatten damals wunderschönes Wetter und bereiteten uns bereits konditionell auf die Wanderungen in der Ramsau vor. ... (mehr...) | Share it now!

Die Bärenlacke ist ein kleiner See, mitten am Hochwechsel auf etwa 1.500m Seehöhe. Der See wird durch eine kleine Quelle gespeist und ist beliebtes Ausflugsziel von Wanderern, Touristen und Kuhherden ;-) Im Juni 2014 war er komplett mit Wasserlinsen bedeckt – vom weiten gar nicht als See erkennbar :-)   ... (mehr...) | Share it now!

Freiheit hieß dieses Mal das Thema rund um das Projekt 1614, und offen gesagt war es alles andere als einfach umzusetzen. ;-) Bekanntlich soll ja die Freiheit über den Wolken grenzenlos sein und grundsätzlich wollte ich das Thema auf dem Berg realisieren, weil das für mich ganz persönlich den Begriff „Freiheit“ am besten beschreibt. Am Arabichl auf etwa 1.500m Höhe kam dann... (mehr...) | Share it now!

Hier meine beiden Touren auf den Hochwechsel, die ich im Jahr 2007 und 2008 gemacht habe

hoffe die Bilder gefallen euch 😉

Hier der passende Google-Earth-Link
http://bluefox.at/Hochwechsel2007und2008/map.htm

In Dunkelblau die Arabichl-Tour 2008 und in Hellblau die Hochwechseltour (direkt auf den Gipfel) 2007

zuerst einmal die 2007er Tour auf den Hochwechsel

Weiterlesen